• Versandkostenfrei ab 49,00€
  • Versand innerhalb von 2 - 3 Tagen
  • Testphase 100 Tage

Teichfische

Algen im Teich bekämpfen: die besten Tipps

Algen im Teich bekämpfen: die besten Tipps

Fast jeder Teichbesitzer dürfte das Problem kennen. Im Frühjahr ist das Wasser zunächst sauber und klar. Doch je wärmer es wird, desto mehr Algen bilden sich im Teich. Dabei ist ein leichter grünlicher Schimmer, der von mikroskopisch kleinen Algen verursacht wird, zunächst einmal nicht schlimmer. De...
Bitterlingsbarbe: Tipps zu Haltung und Futter

Bitterlingsbarbe: Tipps zu Haltung und Futter

Bei der Bitterlingsbarbe handelt es sich um einen aus Sri Lanka stammenden Süßwasserfisch. In Deutschland wurde sie bereits in den 1930er Jahren eingeführt. Seitdem hat sich die Bitterlingsbarbe zu einem beliebten Aquarienfisch entwickelt, der aufgrund seiner unkomplizierten Haltung und seines attra...
Der Stör als Fisch für den Gartenteich

Der Stör als Fisch für den Gartenteich

Der Stör als Fisch für den Gartenteich Beim Stör handelt es sich um eine Familie von Knochenfischen, aus der einige Arten eine Länge von bis zu sechs Metern erreichen können. Stör Fische sind auf der Nordhalbkugel in Nordamerika, Europa sowie Nord- und Zentralasien verbreitet.  ...
Fadenalgen im Teich: Ursachen erkennen und bekämpfen

Fadenalgen im Teich: Ursachen erkennen und bekämpfen

Fadenalgen im Teich: Ursachen erkennen und bekämpfen Ein übermäßiger Bewuchs mit Fadenalgen ist nicht nur ein optisches Problem. Denn er kann das gesamte Ökosystem im Teich aus dem Gleichgewicht bringen und für einige Fische sogar zur tödlichen Falle werden. Aus diesem Grund ist es wic...
Flossenfäule beim Fisch: Ursachen, Symptome und Behandlung

Flossenfäule beim Fisch: Ursachen, Symptome und Behandlung

Genau wie andere Haustiere können auch Fische an diversen Krankheiten leiden. Eine weit verbreitete Fischkrankheit, die bei Aquariumbewohnern immer wieder auftritt, ist beispielsweise Flossenfäule. Welche Ursachen dafür verantwortlich sind, welche Symptome bei betroffenen Fischen auftreten und wi...
Kardinalfisch: Tipps zu Haltung und Futter

Kardinalfisch: Tipps zu Haltung und Futter

Beim Kardinalfisch handelt es sich um einen kleinen aus Asien stammenden Süßwasserfisch aus der Familie der Karpfenfische. Der gelegentlich auch Kardinälchen genannte Kardinalfisch wurde bereits in den späten 1930er Jahren zum ersten Mal nach Deutschland eingeführt und konnte sich schnell zu einem b...
Mosaikfadenfisch: Tipps zu Haltung und Futter

Mosaikfadenfisch: Tipps zu Haltung und Futter

Beim aus Südostasien stammenden Mosaikfadenfisch handelt es sich um einen farbenprächtigen Süßwasserfisch. Die zu den Östlichen Fadenfischen zählende Art erfreut sich bei uns bei Aquarianern nicht zuletzt aufgrund ihres attraktiven Erscheinungsbilds sehr großer Beliebheit. In seiner Heimat landet de...
Panzerwels: Arten und Tipps zur Haltung

Panzerwels: Arten und Tipps zur Haltung

Panzerwelse gehören zur Familie der Callichthyidae (Panzer- und Schwielenwelse) und stammen ursprünglich aus Südamerika. In der Aquaristik erfreuen sich verschiedene Arten des Panzerwelses bereits seit Längerem recht großer Beliebtheit. Panzerwelse auf einen Blick ...
Perlhuhnbärbling: Tipps zu Haltung und Futter

Perlhuhnbärbling: Tipps zu Haltung und Futter

Beim Perlhuhnbärbling handelt es sich um einen kleinen aus Thailand und Myanmar stammenden Süßwasserfisch. Auch wenn seine große Beliebtheit in der Aquaristik etwas anderes vermuten lässt, wurde er erst im Jahr 2006 entdeckt. Die Haltung des Perlhuhnbärblings gestaltet sich unkompliziert, was ihn zu...
Purpurprachtbarsch: Tipps zu Haltung und Futter

Purpurprachtbarsch: Tipps zu Haltung und Futter

Beim aus Westafrika stammenden Purpurprachtbarsch handelt es sich um einen Vertreter aus der Familie der Buntbarsche. Der auch als Königscichlide bekannte Purpurprachtbarsch zählt zu den beliebtesten Aquarienfischen und wird aufgrund seines attraktiven Aussehens und seiner geringen Ansprüche von zah...
Zeige 1 bis 10 von 18 (2 Seite(n))
Trustmark